Es gibt eine Möglichkeit, NFTs vor Replikation oder Verlust zu schützen: Dieses Unternehmen tut genau das

Eine der größten Sorgen, mit denen sich der NFT-Bereich heute beschäftigt, ist die Sicherheit von Urheberrechten und auch die Vervielfältigung in der Kunst.

Es gibt eine Möglichkeit, NFTs vor Replikation oder Verlust zu schützen: Dieses Unternehmen tut genau das

Jetzt, noch mehr als je zuvor, erwägt der Krypto-Sektor eine Zunahme von Herstellern, die darüber nachdenken, nicht fungible Symbole (NFTs) zu produzieren und diese auch auf verschiedenen Märkten zu sammeln. Mit dieser steigenden Begeisterung für die Branche kommen besondere Möglichkeiten, aber auch erhöhte Schutzbedrohung, Abzocke und auch technologische Schwierigkeiten.

Pastel Network löst dieses Problem mit innovativer Replikationserkennung und geschützten Speicherplatzdiensten. Sense, ein Near-Duplicate NFT Detection Protocol, das auf der Pastel Blockchain basiert, bewertet die Seltenheit von NFTs und bestätigt auch die Glaubwürdigkeit. Cascade, Pastels Distributed-Storage-Space-Verfahren, bietet irreversiblen Speicherplatz und auch Redundanz, um sicherzustellen, dass die Jobs der Macher oder die Profile von Enthusiasten niemals verloren gehen.

Da immer mehr Hersteller den Knopf zu elektronischen Werkzeugen machen, ist es wichtig, dass der NFT vor Betrug und auch Einbruch geschützt ist und richtig ohne Verlustmöglichkeit aufbewahrt wird. Schöpfer suchen nach einer sicheren Möglichkeit, ihre Sammlungen anzubieten, und auch Enthusiasten suchen nach einer viel geschützteren Möglichkeit, NFTs von zuverlässigen Musikern zu kaufen.

Wie stellt der Hersteller den Wert der NFT sicher? Das Pastel Network hat tatsächlich ein spezielles Mittel geschaffen, um Enthusiasten eine zusätzliche Garantie zu bieten, die sicherstellt, dass die NFT keine Abzocke oder Fälschung ist. Mit dem Pastel-NFT-Fingerabdruckgerät können Hersteller sicherstellen, dass die Glaubwürdigkeit ihrer ursprünglichen NFT erhalten bleibt. Während Pastel die Glaubwürdigkeit und auch Provenienz unter Verwendung der elektronischen Marken des Herstellers (wie alle NFT-Systeme im Betrieb) bestätigt, geht es noch viel mehr und analysiert auch, wie ungewöhnlich die zugrunde liegenden Pixelmuster der NFTs-Informationen sind.

Weitere Informationen von Pastel Network hier

Wenn der Wert ein sehr seltenes Merkmal ist, wird diese zusätzliche Überprüfungsebene für NFT-Hersteller sicherlich noch vernünftigere Bewertungen verursachen. Denn wenn in Zukunft ein weiterer Musiker einen vergleichbaren NFT macht, wird er ihn sicherlich noch registrieren können, aber er wird nicht annähernd die Seltenheitsbewertung des ursprünglichen NFT erreichen.

Schutz vor Betrug, Betrug und auch Einbruch

Das Urheberrecht ist ein Problem im NFT-Bereich, das nicht verschwindet. Sense wurde entwickelt, um dem Hersteller und auch dem Inkassounternehmen erhöhte Sicherheit zu bieten, indem die Seltenheit eines Familienmitglieds eines bereitgestellten NFT im Vergleich zu Beinahe-Duplikaten analysiert wird.

Mit Hilfe von Deep Discovery-Versionen und auch ausgeklügelten Analysemethoden verwandelt das Pastel Network jeden NFT direkt in eine behandelte Checkliste mit über 10,000 Zahlen (der "NFT-Fingerabdruckvektor"). Danach analysiert es die Beziehung zwischen einem bereitgestellten Fingerabdruck und der Datenquelle aller vorhandenen Fingerabdrücke auf dem System von Pastel, verschiedenen anderen NFT-Märkten (z. B. Rarible, OpenSea) und auch offenen Datenquellen im gesamten Web (z. Google) und führt auch zu einer Seltenheitsbewertung von Familienmitgliedern zwischen 0% und auch 100%.

Durch die Nutzung der Computersystem-Vision identifiziert Sense eine der raffiniertesten und auch kleinsten Ähnlichkeiten zwischen zwei elektronischen Antiquitäten, auch wenn eine tatsächlich etwas verändert wurde, um den menschlichen Instinkt zu imitieren. Herkömmliche elektronische Fingerabdrücke und auch replizierte Überprüfungen (wie ein affektiver Hash) ermöglichen es Einzelpersonen zu bestätigen, dass ein NFT von einem bestimmten Hersteller entwickelt wurde, aber dies ist eine äußerst schwache Art von Seltenheit.

Diese dauerhafte Erkennungs- und auch Sicherheit für eine erste NFT verhindert das Auflisten von gefälschten Kunstwerken und auch Replikationen. SuperNodes oder Supercomputer, auf denen ein leistungsstarkes Softwareprogramm im Netzwerk ausgeführt wird, führen die verschiedenen Berechnungen aus und verwalten auch eine Datenquelle aller Fingerabdrücke. Während Sense Einzelpersonen des Systems von Pastel Vorteile bietet, kann es über eine leichte, sehr einfach zu verwendende API auch von Anwendungen von Drittanbietern oder Märkten wie denen auf Ethereum verwendet werden.

„Wir arbeiten seit Jahren heimlich an der Entwicklung unserer nativen, speziell entwickelten Blockchain und verfeinern unser Sense-Protokoll, nachdem wir Betrug und Betrug als kritische Probleme und Gating-Faktoren im Weltraum identifiziert haben“, sagt GründerAnthony Georgiades eine Kernfunktion unserer Plattform, während andere Layer-One- und Layer-XNUMX-Projekte im Raum dazu eingeladen werden, dieses leichte Protokoll und seine nahtlose Integrierbarkeit zu nutzen, damit sie ihren Benutzern das Vertrauen und die Sicherheit bieten können, die durch unsere Technologie erweitert werden.“

Irreversibler NFT-Speicherplatz neu definiert

In der Welt der NFTs wird der elektronische Besitz sicherlich in der Cloud auf einem optimierten Webserver oder als Bestandteil des IPFSDirectory gehalten. Dieser Drittanbieter kann erhöhte Kosten erfordern oder kontinuierliche Rückzahlungen benötigen, um Speicherplatz zu halten. Zudem fehlt auf Dauer die Kontrolle über den Besitz, sofern ein Grad der Zentralisierung vorausgesetzt wird. Dies macht den Hersteller extrem anfällig für den Verlust von Informationen, und wir haben als Ergebnis tatsächlich verschiedene Rug-Pulls oder technologische Probleme gesehen. Das Pastel Network löst dieses Problem mit seinem vollständig dezentralisierten, irreversiblen Speicherplatzmittel Cascade.

Cascade ist ein vollständig dezentralisiertes Speicherplatzverfahren, das auf den innovativen Innovationen von RaptorQ, einer Fontänenblockformel und auch Kademlia basiert. Erweiterte Speicherplatztests stellen sicher, dass jeder SuperNode ständig die idealen Informationen speichert, sowie den Grad der Redundanz und Dezentralisierung schützt vor Verlusten bei Netzwerkunterbrechungen. Benutzer müssen nur sofort für die Anmeldung bezahlen und auch die NFT auf Lebenszeit im Netzwerk speichern, so dass es kein Problem mit der kontinuierlichen Wartung gibt.

Die moderne Technologie sorgt dafür, dass der zugrunde liegende elektronische Besitz selbst veröffentlicht, bestätigt und auch auf Pastel aufbewahrt wird – und nicht nur der Token oder die clevere Vereinbarung, mit der er produziert wird. Durch eine Sammlung von cleveren Tickets, die sich im Pastel Network befinden, können die Macher ihre Kunstwerke in einem zerstreuten Stil speichern, der fest miteinander verbunden ist und auch aus dem NFT selbst besteht.

Erfahren Sie mehr über Pastel Network

Disclaimer. CryptoPumpNews unterstützt keine Art von Webinhalten oder Artikeln auf dieser Webseite. Obwohl wir darauf abzielen, Ihnen sehr wichtige Informationen zu geben, die wir möglicherweise erhalten, sollten die Zuschauer vor jeder Art von Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Unternehmen ihre eigene Studie durchführen und auch die volle Verantwortung für ihre Entscheidungen mitbringen etwa als Geldanlageempfehlungen.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar