Stoush über die rechtlichen Drohungen des Greenidge-Bergmanns gegenüber Aktivisten wegen „falscher“ Behauptungen

Greenidge hat die Behauptungen widerlegt, die derzeit rechtliche Schritte verfolgen oder „jemanden daran hindern, seine Position zu teilen“.

Stoush über die rechtlichen Drohungen des Greenidge-Bergmanns gegenüber Aktivisten wegen „falscher“ Behauptungen

Greenidge Generation LLC, ein im Bundesstaat New York ansässiges Bitcoin (BTC)-Mining-Unternehmen, hat Berichten zufolge rechtliche Schritte wegen wiederholter „nachweislich falscher“ Behauptungen lokaler Aktivisten angedroht.

Greenidge baut BTC in seinem Gaskraftwerk in der Nähe des Seneca-Sees in Dresden ab.

Die Aktivisten Yvonne Taylor und auch Abi Buddington argumentieren, dass der Greenidge-CEO Dale Irwin ihnen „Drohbriefe“ als Feedback zu ihrem öffentlichen Pushback gegen das Unternehmen geschickt habe. Die Briefe gaben tatsächlich an, dass sie offen geteilt wurden, und verweisen auch darauf, dass „alle verfügbaren Rechtsmittel“ gesucht werden, wenn die Aktivisten „die Öffentlichkeit absichtlich täuschen, indem sie die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens offen lügen“.

Taylor ist der Gründer des Seneca Lake Guardian-Naturschützerteams, das Greenidge tatsächlich damit in Verbindung gebracht hat, "Treibhausgase zu versprühen und täglich Millionen von Gallonen thermischer Verschmutzung in den Seneca-See zurückzubringen". Buddington hat sich auf mehreren Veranstaltungen tatsächlich gegen das Unternehmen ausgesprochen und dessen regulatorische Konformität und auch ökologische Einflüsse untersucht.

Während eines Treffens mit Capital Tonight von Spectrum News 1 am 27. Oktober wurde Taylor auf die Art der rechtlichen Drohungen untersucht gehörte zu einer erschreckenden Technik.

„Trotz der Tatsache, dass dies tatsächlich sehr destabilisierend war, habe ich Angst um meine Sicherheit“, sagte Taylor gegenüber Capital Tonight:

” Ich habe Angst um die Sicherheit meiner Familienmitglieder. Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich auf der rechten Seite stehe und auch das Recht auf freie Meinungsäußerung nach dem ersten Verfassungszusatz habe.“

Greenidge reagierte auf Taylors Behauptungen und argumentierte, dass es keine rechtlichen Schritte einleitet oder „jemanden daran hindert, seine Position zu teilen“.

In einer Erklärung gegenüber Capital Tonight erklärte die Firma, dass das Duo gefragt werden sollte, warum sie wiederholt „nachweislich falsche“ Behauptungen gegen Greenidge aufgestellt haben.

„Unsere Kritiker, auf ihre eigenen wiederholten falschen und irreführenden öffentlichen Äußerungen aufmerksam zu machen, ist eine interessante Strategie“, sagte Greenidge. „Es ist außerdem paradox, dass diejenigen, die heute behaupten, dass sie sich Sorgen über mögliche Klagen machen, identische Personen sind, die derzeit eine Klage gegen Greenidge und auch das Dorf Torrey einreichen. Der Seneca Lake Guardian und andere haben früher zusätzlich Klage gegen den Staat New York eingereicht.“ in Bezug auf Greenidge und auch vor Gericht vergossen

Related: New Yorker Dienste fordern die Regierung auf, Lizenzen für Krypto-Mining abzulehnen

In den beiden behandelten Briefen an die Aktivisten widerlegt Greenidge deren Behauptungen, indem sie ihre ganz eigenen funktionalen Informationen sowie ökologische und auch regulative Konformitätsdokumente teilt.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar