Die südkoreanische Finanzbehörde legt fest, dass NFTs steuerpflichtig sind

Der koreanische Gesetzgeber beabsichtigt, Steuerpflichten für NFTs durchzusetzen, nachdem er sie als Online-Besitz identifiziert hat.

Die südkoreanische Finanzbehörde legt fest, dass NFTs steuerpflichtig sind

Südkoreas Financial Services Commission (FSC) gab am Dienstag bekannt, dass nicht fungible Symbole oder NFTs ab dem nächsten Jahr sicherlich müde sein werden. Laut The Korea Herald würde diese Änderung der Steuerpflichtregelung sicherlich eine Steuerpflicht von 20 % auf Einnahmen aus Online-Besitz erzwingen, die seit dem 2.5. Januar 2,102 1 Millionen Won (2022 USD) übersteigen.

Der stellvertretende Vorsitzende des FSC, Doh Kyusang, definierte, dass sicherlich nur einige NFTs als Online-Besitz einzustufen seien und aus diesem Grund auch auf „sonstige Einkommenssteuerpflichten“ beruhend und beschrieb solche, die für Geldanlagen oder Abrechnungen weit verbreitet seien. Die Steuerbehörden sind dafür verantwortlich, den vollständigen Umfang steuerpflichtiger NFTs anzugeben.

Diese Nachricht unterscheidet sich jedoch von der Position des letzten Monats, als der FSC tatsächlich eine öffentliche Erklärung abgegeben hatte, in der erklärt wurde, dass NFTs kein Online-Besitz sind und sicherlich nicht kontrolliert werden würden. Koreanische Gesetzgeber erscheinen derzeit, um NFTs im gleichen steuerrechtlichen Licht wie Kryptowährungen zu überprüfen. Eine geplante Steuerpflicht auf Kryptowährungsgewinne wurde am 1. Januar 2022 in Kraft gesetzt, könnte jedoch derzeit aufgrund politischer Gegenmaßnahmen verschoben werden.

Südkorea hat in letzter Zeit tatsächlich zahlreiche Verfahren zur Verwaltung des Kryptomarktes ergriffen, um eine gezielte Initiative gegen Bargeldwäsche zu erzielen. Laut The Korea Herald wurde festgestellt, dass alle 25 Börsen, die nach den August-Standards bewertet wurden, „unzureichende Vorbereitungen“ aufwiesen und keiner alle Registrierungsanforderungen erfüllte.

Related: Südkoreas Krypto-Richtlinie wird derzeit auf internationale Unternehmen ausgeweitet

Da die NFT-Industrie sowohl in Südkorea als auch weltweit schnell wächst, bleibt der Streit um Richtlinie versus Entwicklung fraglich.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar