Das Bitcoin-Whitepaper von Satoshi Nakamoto ist jetzt ein 13-jähriger Teenager

Heute behält Bitcoin einen sicheren Handel im Wert von weit über 60 USD, nachdem seit seiner Einführung eine stetige Anerkennung von 7,749,999,900% verzeichnet wurde.

Das Bitcoin-Whitepaper von Satoshi Nakamoto ist jetzt ein 13-jähriger Teenager

Das berühmte Bitcoin (BTC)-Whitepaper erinnert an dreizehn Jahre der Währungsunterbrechung, nachdem es erstmals am 31. Oktober 2008 von einer vertraulichen Person oder Organisation namens Satoshi Nakamoto veröffentlicht wurde.

Das Whitepaper mit dem Titel Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System visualisierte die Nachfrage nach einem selbstverwalteten, geschützten und minimalen Peer-to-Peer-Zahlungssystem im Internet. Das Bitcoin-Netzwerk wurde am 03. Januar 2009 eingeführt, wobei jeder Bitcoin einen Wert von 0.0008 USD hat.

02b1f2b47a667610a621b78d2ff05a1a - Satoshi Nakamotos Bitcoin-Whitepaper ist jetzt ein 13-jähriger Teenager - 7

Während Bitcoin ursprünglich von typischen Banken als Gefahr angesehen wurde, haben dreizehn Jahre Unterstützung vor Ort sowie ein wachsender Kundenstamm Bitcoin zu einer der lohnendsten Finanzanlagen für das Internetzeitalter gemacht. Heute behält Bitcoin einen sicheren Handel im Wert von weit über 60 USD, nachdem seit seiner Einführung eine stetige Anerkennung von 7,749,999,900% verzeichnet wurde.

Das Bitcoin-Whitepaper empfiehlt eine Option, um Doppelausgaben zu vermeiden, ohne sich auf eine dritte Partei verlassen zu müssen. Um dies zu tun, wird die Verwendung von "ehrlichen" Knoten erörtert, die Käufe validieren, indem sie die Kriminellen in Bezug auf die rohe Leistung des Hauptverarbeitungssystems (CPU) von Computersystemen unterwerfen.

Interessanterweise enthält das Bitcoin-Whitepaper 15 "ehrliche" und eine "unehrliche" Diskussion, in der die Nachfrage nach wahrheitsgetreuen Knoten erörtert wird, um die Integrität jedes Kaufs sicherzustellen. In Worten von Satoshi Nakamoto:

„Wir haben ein System für elektronische Transaktionen vorgeschlagen, ohne sich auf Vertrauen zu verlassen. Sie [ehrliche Knoten] stimmen mit ihrer CPU-Leistung ab, indem sie ihre Zustimmung zu gültigen Blöcken ausdrücken, indem sie daran arbeiten, sie zu erweitern, und ungültige Blöcke ablehnen, indem sie sich weigern, daran zu arbeiten.“

Die Bitcoin-Blockchain hat tatsächlich die Blocknummer 707542 extrahiert, die einen Mining-Anreiz von 6.25000000 BTC bot.

Da sich das Bitcoin-Umfeld allmählich seiner schwierigen Obergrenze oder dem optimalen Angebot von 21 Millionen BTC nähert, wird der Programmierbereich sicherlich die bestehenden Richtlinien anpassen müssen, um Anreize für die Miner zu schaffen, die Bitcoin-Käufe auf der Blockchain validieren. Das Whitepaper empfiehlt:

„Mit diesem Konsensmechanismus können alle erforderlichen Regeln und Anreize durchgesetzt werden.“

An den Partys nehmen prominente Geschäftsinhaber von Crypto Twitter wie Anthony Pompliano teil.

Trotz des anhaltenden Widerstands unzähliger Bundesregierungen sowie Behörden wie China wird in diesem Jahr der Beginn des Erbes von Bitcoin als rechtmäßiges Zahlungsmittel in El Salvador festgestellt um nur einige Gebiete zu nennen.

Related: Krypto ist schwer zu ruinieren, sagt Tesla-CEO Elon Musk

Der Erfolg von Bitcoin sowie der Krypto-Communitys als praktische Finanzinvestition bleibt bestehen, um Geldgeber aus allen Berufen zu gewinnen. Der reichste Mann der Welt, Tesla-CEO Elon Musk, hat kürzlich auf der Code-Konferenz in Kalifornien Hilfe für Kryptowährungen enthüllt:

„Ich denke, es ist nicht möglich, Krypto zu zerstören, aber es ist möglich, dass Regierungen seine Weiterentwicklung verlangsamen.“

Musk ist außerdem der Meinung, dass „Kryptowährung grundsätzlich darauf abzielt, die Macht einer zentralisierten Regierung zu reduzieren“, was einer der Hauptfaktoren für den trägen Mainstream sein kann, der den Preis von Bitcoin fördert.

Musk hat auch die Marktrate verschiedener anderer Kryptowährungen wie Dogecoin (DOGE) stark beeinflusst.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar