PBoC-Gouverneur sagt, dass der digitale Yuan datenschutzfreundlicher ist als Zahlungs-Apps

Um den e-CNY datenschutzorientierter zu machen, hat die PBoC bereits Ambitionen, die CBDC auf die Weltbühne zu bringen.

PBoC-Gouverneur sagt, dass der digitale Yuan datenschutzfreundlicher ist als Zahlungs-Apps

Während einer digitalen Videositzung auf der Konferenz zum XNUMX. Jahrestag der Bank of Finland Institute for Emerging Economies ( e-CNY). Gang ging insbesondere auf die Schwierigkeit der Privatheit im Zusammenhang mit dem Digitalen Yuan in der folgenden Behauptung ein, die von CryptoPumpNews übersetzt wurde:

Wir konzentrieren uns sehr stark auf Punkte im Zusammenhang mit der Sicherheit privater Informationen und des digitalen Yuan und haben entsprechende regulatorische und technologische Änderungen vorgenommen, um dieses Ziel zu erreichen. Wir haben ein Anonymitätsgebot für kleine Transaktionen im Zusammenhang mit dem digitalen Yuan eingeführt und können nur eingreifen, um unter den Gesetzen für riesige Transaktionen zu regulieren. Wenn es um die Ansammlung privater Informationen geht, suchen wir ausschließlich nach dem, was kritisch ist und das Mindeste, was gesetzlich vorgeschrieben ist, was viel weniger ist als bei digitalen Zahlungs-Apps, wie wir sprechen.

Gang sprach über die Speicherung und Nutzung privater Informationen von Kunden des Know-hows, darunter:

Gleichzeitig suchen wir streng nach Verwaltung der Speicherung und Verwendung privater Informationen. Sofern die Gesetzgebung dies nicht vorschreibt, wird die PBoC solche Informationen [über e-CNY-Benutzer] nicht an Dritte oder Behördenunternehmen weitergeben. In den letzten Jahren hat China eine Reihe gesetzlicher Richtlinien herausgegeben, um die Sicherheit privater Informationen aus regulatorischer Sicht zu erleichtern.

In den aktuellen Monaten ist die Zahl der Personen mit e-CNY-Konten auf über 140 Millionen angewachsen. Gleichzeitig überstieg die Transaktionsmenge im Oktober 62 Milliarden Yuan (9.7 Milliarden US-Dollar). Bei der Diskussion der nächsten Schritte des CBDC definierte Gang, dass der e-CNY zwar hauptsächlich auf die Kundenausgaben im chinesischen Einzelhandelssektor beschränkt bleibt, es jedoch Pläne für grenzüberschreitendes Wachstum gibt:

Die PBoC muss mit Zentralbanken, weltweiten Unternehmen und Kryptowährungsunternehmen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten. Wir haben bereits eine mCBDC-Brücke mit der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, der Bank of Thailand, der Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate und der Hong Kong Monetary Authority gestartet. Darüber hinaus haben wir mit der Europäischen Zentralbank technische Gespräche über die Gestaltung von CBDCs aufgenommen.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar