Liquid Staking Protocol pSTAKE sammelt 10 Millionen US-Dollar von namhaften Venture-Capital-Firmen und Angel-Investoren

Zwölf Venture-Capital-Firmen und 3 Angel-Investoren haben sich tatsächlich an der Finanzierung des DeFiprotocol . beteiligt

Liquid Staking Protocol pSTAKE sammelt 10 Millionen US-Dollar von namhaften Venture-Capital-Firmen und Angel-Investoren

Am Dienstag enthüllte pSTAKE, ein Liquid-Staking-Protokoll des dezentralen Geldsystems (DeFi) Persistence, in einer an CryptoPumpNews übermittelten Erklärung, dass es tatsächlich eine kalkulierte Finanzierungsrunde in Höhe von 10 Millionen US-Dollar von den Risikokapitalfirmen Tendermint, dem Kerndesigner hinter dem Cosmos-Netzwerk, abgeschlossen hat Persistenz-Blockchain mit seiner Vereinbarungs-Engine.

Liquid Staking ist die Technik, bei der Kunden mit ihren Krypto-Besitzen „double-dipping“ – dh ihnen ermöglichen, ihre Krypto in einem Pool zu wetten und ihren Wettbesitz zu verwenden, um Renditen in einem Pool eines Liquiditätsdienstleisters zu züchten, oder umgekehrt . Das Verfahren ermöglicht höhere Renditesteigerungen, da Besitztümer Renditen in 2 Pools statt in einem erwirtschaften, es ist jedoch auch riskanter, da Anleger mehrschichtige Nebenprodukte ihres ursprünglichen Tokens halten.

Die Finanzierung wurde von verschiedenen Risikokapitalteams unterstützt, darunter Three Arrows Capital, Sequoia Capital India, Galaxy Digital, DeFiance Capital, Coinbase Ventures, Tendermint Ventures, Kraken Ventures, Alameda Research, Sino Global Capital und Spartan Group In Enhancement, Angel-Investoren wie als Ajit Tripathi, Leiter des institutionellen Unternehmenswachstums bei Aave; Do Kwon, der Schöpfer von Terra; und Tascha Punyaneramitdee, Gründerin von Alpha Finance, nahmen ebenfalls teil.

Tushar Aggarwal, CEO und Gründer von Persistence, sagte:

„PSTAKE hat seit seiner Einführung im September ein erhebliches organisches Wachstum verzeichnet, und wir freuen uns, diesen Aufwärtstrend weiter fortzusetzen.“

Shailesh Lakhani, verantwortlicher Supervisor von Sequoia India, bot die folgende Liste an, die sich auf das Wachstum bezieht:

„Das Team von Sequoia India freut sich, sie bei der Ausarbeitung einer Roadmap zu unterstützen, die den abgesteckten Vermögenswerten neuen Nutzen und weitere Zusammensetzbarkeit bringt.“

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar