Jack Dorsey ist als Twitter-CEO zurückgetreten

Der zweimal amtierende CEO erklärte, seine Trennung sei darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen „bereit war, von seinen Gründern fortzuschreiten“. Dorsey hat keine Art von Zukunftsstrategien enthüllt.

Jack Dorsey ist als Twitter-CEO zurückgetreten

Twitter-CEO Jack Dorsey hat nach mehr als 6 Jahren sein Angebot bei der Social-Networks-Firma aufgegeben.

In einem Montags-Tweet an seine 5.9 Millionen Fans erklärte Dorsey, er sei als CEO des sozialen Netzwerks Titan Twitter zurückgetreten, das er 2006 mitbegründet hatte und auch Vorstandsmitglied Parag Agrawal, um Dorsey „ab heute“ zu ändern. Dorsey erklärte, dass seine Entscheidung, abzugeben, auf der Genehmigung des Vorstands von Agrawal beruhte, dem Vorstandsmitglied Bret Taylor, der zustimmte, der brandneue Vorsitzende zu sein, und auch auf den Chancen auf Statussuche für verschiedene andere Twitter-Mitarbeiter.

„Ich glaube, es ist wirklich wichtig, Parag den Freiraum zu geben, den er braucht, um zu führen“, sagte Dorsey.

Dorsey als CEO von Twitter von 2006 bis 2008 und auch später ab 2015 angeboten, um an der Trennung von Dick Costolo festzuhalten BTC) tauschen.

Related: Jack Dorsey spricht über Strategien zum Aufbau einer dezentralen Börse für Bitcoin

Am 19. November veröffentlichte der dezentrale Austauschjob namens tbDEX ein Weißbuch, in dem seine Strategien zur Erstellung eines Nachrichtenverfahrens zur Förderung der Abhängigkeit von Partnerschaften erläutert werden, ohne sich auf einen Verband zur Verwaltung der Zugänglichkeit zu verlassen. Obwohl Dorsey gelegentlich sein System verwendet hat, um Nachrichten für den Austausch zu machen, gibt es zum Zeitpunkt der Zeitschrift keine Aufzeichnungen, die er vorbereitet, um noch mehr mit dem Job zu tun zu haben.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar