Fidelity führt Berichten zufolge Spot-Bitcoin-ETF in Kanada ein

Fidelity Investments hat tatsächlich einen börsengehandelten Bitcoin-Fonds eingeführt, der es Kapitalisten sicherlich ermöglichen wird, echte Bitcoins anstelle von Nebenprodukten zu handeln.

Fidelity führt Berichten zufolge Spot-Bitcoin-ETF in Kanada ein

Es war eine schwere Zeit für Bitcoin (BTC)-Kapitalisten. Während die US-amerikanische Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) warten, um ihre Entscheidung zu treffen, ob sie mit Sicherheit einen Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Fonds (ETF) zulassen, lanciert die US-Investmentgesellschaft Fidelity Investments Berichten zufolge einen Spot-ETF in Kanada basierend auf der geltenden Genehmigung.

Laut einem Tweet des älteren Bloomberg-ETF-Experten Erick Balchunas steht der Fonds „Fidelity Advantage Bitcoin ETF“ derzeit zur Notierung an einer kanadischen Börse. Balchunas erwähnte ebenfalls, dass der brandneue Fonds, wenn er gut läuft, sicherlich das größte Immobilienüberwachungsunternehmen werden würde, das Bitcoin-Lösungen anbietet.

Fidelitys Entscheidung, einen Spot-ETF in Kanada einzusetzen, beinhaltet nur Gas-to-Fire, da einer der weltweit größten Immobilienaufseher mit Immobilien im Wert von praktisch 4 Billionen US-Dollar gezwungen ist, in Kanada eine Lösung zu entwickeln, um die Kundenbedürfnisse zu befriedigen.

Fidelity reagierte nicht schnell auf die Bitte von CryptoPumpNews um eine Bemerkung.

Verbunden: Der größte Bitcoin-Fonds der Welt könnte bis Juli ETF sein, wenn sich GBTC 40 Mrd. USD AUM nähert

Unterdessen überlegt die SEC noch, ob sie einen Spot-Bitcoin-ETF zulassen soll, der nach Meinung zahlreicher Marktspezialisten sicherlich ein Hit auf dem Markt sein wird.

Grayscale Investments hat tatsächlich die aktuelle Ablehnung der US-SEC gegen VanEcks Spot-Bitcoin-ETF-Antrag abgelehnt, wie CryptoPumpNews berichtet Bitcoin-ETFs erkennen, da derzeit 3 ​​solcher Artikel auf der Grundlage von Bitcoin-Futures zugelassen sind.

Verbunden: VanEcks Bitcoin-Spot-ETF-Shunt stärkt die Übersicht der SEC über Krypto

Kanada kennt Bitcoin-ETFs. Das Intro des FBTC könnte den Weg für zusätzliche Spot-ETFs auf dem kanadischen Markt ebnen. Dies wäre sicherlich ein beachtlicher Triumph für Kapitalisten, da es ihnen sicherlich ermöglicht würde, sich direkt mit Bitcoin zu beschäftigen, ohne sich die Mühe machen zu müssen, es selbst zu bekommen und zu retten.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar