Das DeFi-Datenschutzprojekt Panther sammelt 22 Millionen US-Dollar in einem 1.5-stündigen öffentlichen Verkauf

Der öffentliche Verkauf von Panther umfasste 5 % des gesamten ZKP-Angebots, wobei 15 % über Seed, Pre-Seed sowie persönliche Finanzierung angeboten wurden.

Das DeFi-Datenschutzprojekt Panther sammelt 22 Millionen US-Dollar in einem 1.5-stündigen öffentlichen Verkauf

Panther Protocol, ein modernes Technologieunternehmen zur Verbesserung des Datenschutzes für den dezentralisierten Geldmarkt (DeFi), hat seinen öffentlichen Verkauf tatsächlich abgeschlossen, um die Struktur der Datenschutzmaßnahmen für DeFi sowie Web 3.0 voranzutreiben.

Panter gab CryptoPumpNews am Donnerstag bekannt, dass es bei seinem aktuellen öffentlichen Verkauf von ZKP-Symbolen 22 Millionen US-Dollar erhöht hat, wodurch sich die Gesamtmenge auf 32 Millionen US-Dollar erhöht hat.

Ab Dienstag wurde der öffentliche Verkauf des Panther-Protokolls in knapp 90 Minuten effizient abgeschlossen, wie das Panther-Projekt zuvor enthüllte.

Das im dritten Quartal 3 eingeführte Panther-Protokoll wird unter Verwendung von zk-SNARKs entwickelt, einer brandneuen Art von Zero-Knowledge-Kryptografie, die für bevorzugte datenschutzkonzentrierte Kryptowährungen wie Zcash (ZEC) durchgeführt wird. Der Ausdruck „zk-SNARK“ bedeutet „Null-Knowledge-prägnantes, nicht interaktives Argument des Wissens“ und beschreibt einen Umstand, in dem man den Besitz bestimmter Informationen überprüfen kann, ohne diese Informationen preiszugeben.

Aufbauend auf mehreren Blockchains bestehend aus Ethereum, Polygon, Flare, Near sowie Avalanche erstellt Panther eine interoperable Datenschutzschicht für DeFi sowie Web 3.0. Die Methode verwendet zAs-Sammlungen, 1:1-unterstützte Darstellungen der zugrunde liegenden Besitztümer, die individuelle Vorteile von persönlichen Geschäften in der brandneuen Besitzform nutzen.

Wie Panther zuvor bekannt gab, umfasste der öffentliche Verkauf der Methode 5 % des gesamten ZKP-Angebots mit „variierenden Entsperrungsplänen“. 3 Prozent des Gesamtangebots wurden über Pre-Seed, Seed sowie 10 nachfolgende persönliche Verkaufsrunden angeboten. Laut Panther hat die Methode mit persönlicher Finanzierung tatsächlich XNUMX Millionen US-Dollar aufgebracht.

Einige der beabsichtigten Kapitalisten, die sich an Panthers öffentlichem Verkauf von 22 Millionen US-Dollar beteiligen wollten, haben tatsächlich gejammert, dass sie nicht in der Lage sind, Lohnzahlungen zu leisten.

„Schockierende Unterstützung bei der Zwietracht, war 90 Minuten auf der Seite und ließ mich keine einzige Zahlung leisten, weil die Schaltflächen nicht funktionierten, dann eine Stunde lang keine Reaktion von irgendjemandem in der Zwietracht“, berichtete ein beabsichtigter Kapitalist.

Das Panther-Projekt reagierte nicht schnell auf die Bitte von CryptoPumpNews um eine Bemerkung.

Related: Polkadot-basiertes Datenschutzprojekt Manta Network sammelt 5.5 Millionen US-Dollar ein

Inmitten einer bedeutenden Rallye auf größeren Kryptowährungsmärkten hat der DeFi-Markt in diesem Jahr tatsächlich weiter expandiert, wobei der gesamte Wert, der durch alle DeFi-Verfahren gesichert wurde, Anfang November ein brandneues Dokument von über 270 Milliarden US-Dollar erreichte.

a841ee441c31eb513f624e6748750be8 – DeFi-Datenschutzprojekt Panther sammelt 22 Millionen US-Dollar in einem 1.5-stündigen öffentlichen Verkauf – 7

Im Einklang mit der wachsenden Anziehungskraft von DeFi haben die Marktaufgaben tatsächlich schrittweise Datenschutzmaßnahmen ergriffen. Laut Paolo Guida, Head of Financial Investments bei Blockchain Valley Ventures, ist die Privatsphäre die größte Schwierigkeit, die den Start von DeFi aufhält.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar