Die dezentrale Designplattform Moralis sammelt 13.4 Millionen US-Dollar an Seed-Finanzierung von EQT Ventures

Die Middleware-DApp-Building-Plattform möchte dazu beitragen, den Branchen-Mainstream zu erobern.

Die dezentrale Designplattform Moralis sammelt 13.4 Millionen US-Dollar an Seed-Finanzierung von EQT Ventures

Moralis, eine Plattform, die dezentrale Anwendungen oder DApps betreibt, gab am Donnerstag bekannt, dass sie tatsächlich eine Finanzinvestition in Höhe von 13.4 Millionen US-Dollar von EQT Ventures erhalten hat.

Das Unternehmen gab an, dass es erwartet, diese Startressourcen für das Wachstum von Artikeln und auch für die Unternehmensentwicklung zu nutzen. Moralis möchte den Blockchain-Raum mit einer einzigartigen einfachen Benutzeroberfläche nur für das Front-End-Wachstum anbieten, während das Unternehmen und auch seine Designer die gesamte Rückseite verwalten. Ebenso kann die Softwareanwendung komplizierte Lösungen wie Node-Administration, Verifikation oder auch Deal-Indizierung anbieten – die für Cross-Chain-Netzwerke, Layer-Two-Ressourcen und auch Web 3.0-Anwendungen benötigt werden.

Moralis, die seit Juni tatsächlich energisch war, wurde 2020 von CEO Ivan Liljeqvist (ebenfalls als Ivan on Tech bezeichnet) und auch Chief Operating Officer Filip Martinsson gegründet seine Softwareanwendung und auch die Anwendung zeigt die Benutzerschnittstelle (API).

EQT Ventures ist die Finanzierungsabteilung der schwedischen Finanzinvestitionsgesellschaft EQT Partners Laut CrunchBase hat EQT Ventures tatsächlich 128 Geschäfte getätigt und auch 10 Abgänge mit einem Gesamtfinanzierungsvolumen von 60 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

Liljeqvist veröffentlichte die Einhaltungserklärung zur brandneuen Finanzierungsrunde:

„Wir haben in den ersten Monaten bereits eine massive, nachhaltige Akzeptanz erlebt und seit dem Start über 50,000 Entwickler angesammelt – und das Wachstum zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Dieses immense Interesse bestätigt das Geschäftsvorschlag von Moralis weiter und zeigt, wie wir die Schwachstellen mit der bestehenden Blockchain-Entwicklung lösen.“

Basierend auf Informationen von State of the DApps hat sich die Gesamtvielfalt der verfolgten DApps im Oktober auf 3,692 erweitert – gegenüber 3,342 im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Großteil der DApps wird durch die Ethereum-Blockchain verbessert. Die Gesamtmenge der Deals für diese Ethereum-basierten DApps hat sich in den letzten 153.18 Stunden tatsächlich auf 24 Millionen US-Dollar belaufen.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar