Prominente lieben NFTs in großem Stil

Die folgenden Jahre werden höchstwahrscheinlich äußerst faszinierend, da der Markt für nicht fungible Token elektronische Antiquitäten sowohl für Anhänger als auch für Kapitalisten öffnet.

Prominente lieben NFTs in großem Stil

Der Markt für nicht fungible Token (NFT) wächst. Laut einem brandneuen Rekord des Analysesystems DappRadar ist die Zahl der NFT-Berufe im 10. Quartal 3 auf über 2021 Milliarden US-Dollar gestiegen, ein siebenfacher Anstieg gegenüber dem Vorquartal. Obwohl ein wesentlicher Teil dieser Aktivität von außer Kontrolle geratenen Hits wie NBA Top Shot, CryptoPunks sowie dem PC-Gaming-System Axie Infinity stammt, vervielfachen sich die NFT-Nutzungsinstanzen schnell, da die Hersteller ihre Kapazität anerkennen.

In nicht allzu ferner Vergangenheit hatten Prominente, die von der expandierenden Kryptoszene profitieren wollten, mehrere Möglichkeiten. Meistens beschränkten sie sich darauf, ein First Coin Offering (ICO) zu machen oder ihr eigenes Geld für ein Start-up auszugeben, das sie als ermutigend ansahen. Dank NFTs können sie jedoch derzeit ihren Promi-Charme nutzen, indem sie gewünschte elektronische Antiquitäten auf den Markt bringen, die für fast alles stehen: Kunstwerke, CDs, Sammelkarten oder Produkte. Diese tokenisierten Antiquitäten können danach wiederum auf dem Wettbewerbsmarkt sowohl unter Anhängern als auch unter Kapitalisten gehandelt werden.

Related: Wenn Geld den Buzz erfüllt: Die wichtigsten NFT-Streiks von Prominenten

Der Liedersektor ist der beste Verifizierungsgrund für NFTs

Von Künstlern über Profisportler bis hin zu Stars und Cover-Girls produzieren und versteigern beliebte Prominente hektisch ein übermäßiges Angebot an Blockchain-basierten Eigenschaften sowie Produkten, die die digital versierte Gruppe anziehen. Durch NFTs können einige mit Followern in einer elektronischen Welt in Kontakt treten und eine brandneue Einnahmequelle direkt in den Deal eröffnen.

Anfang dieses Jahres vermarktete der kanadische Künstler Grimes NFTs im Wert von fast 6 Millionen US-Dollar, die sowohl Kunstwerke als auch audiovisuelle Computeranimationen enthielten. Während einige Symbole einzigartig waren, hatten verschiedene andere weniger kostspielige Dinge Hunderte von Duplikaten. Obwohl sich diese Wahrheit zeigt, um das NFT-Prinzip zu negieren – soll nicht jeder NFT nachweislich einzigartig sein? –, stiegen die „Duplikate“ in der Untersuchung auf über 5 Millionen US-Dollar.

Es ist wahrscheinlich nicht überraschend, dass Künstler zunehmend NFTs nutzen, um ihre Einnahmen aufzubessern: Der Wechsel zum Streaming in den letzten Jahren hat tatsächlich die zunehmende Macht der Musiker enorm beeinflusst. Die internationale COVID-19-Pandemie hat der Branche ebenfalls einen erheblichen Schlag versetzt, da sich mehrere Künstler bei ihren Einnahmen tatsächlich auf die Echtzeiteffizienz verlassen hatten. Acts, die sich bei Grimes beim NFT Bunny Opening anmelden, bestehen aus Snoop Dogg, Eminem, Jay-Z, Shakira, Lewis Capaldi, Steve Aoki, Shawn Mendes, Kings of Leon, Soulja Boy sowie Aphex Twin.

Related: NFTs sind ein Videospiel-Wechsler für unabhängige Musiker sowie Künstler

Von jedem der oben genannten Namen hat Kings of Leon wahrscheinlich die bedeutendste Streuung gemacht, indem sie ihre brandneue CD "When You See Yourself" tokenisiert und dabei 2 Millionen US-Dollar erhöht hat. Interessanterweise bestand der Start aus fünfzig Prozent öffentlichen Versteigerungen des Goldenen Tickets, wobei die resultierenden Symbole den Besitzer für immer in die erste Reihe eines Programms jeder szenischen Tour durch Kings of Leon qualifizieren. Albumsymbole im Wert von 50 US-Dollar bestanden gleichzeitig aus einem limitierten Kunststoff.

71cd16b4c0f451ae71635d300e6187fc - Prominente lieben NFTs im großen Stil - 9

Wir freuen uns, Katy Perrys extrem vorbereiteter NFT-Start im Dezember zu unterstützen, der an ihre zukünftige Play-Residenz im Resorts World Las Vegas Resort erinnert. Katy gehört zu den sehr populären Musikern der Welt, alle 6 ihrer CDs haben mehr als eine Milliarde Streams auf Spotify.

Kreativität steht im Mittelpunkt dieser Bemühungen, und es entstehen ständig brandneue NFT-Nutzungsinstanzen. Nehmen Sie zum Beispiel den Blockchain-basierten Markt Royal, der es Einzelpersonen ermöglicht, Anteile an Melodien zu erwerben, an denen sie Freude haben – und Aristokratien zu bilden, da genau dieselben Tracks Anziehungskraft erzielen. Gleichzeitig behalten Künstler die meisten Rechte an ihrem Job und erhalten gleichzeitig direkte Finanzierung von ihren wichtigsten Fans. Laut Royal ist es ein System, „bei dem Künstler und Fans gegenseitig profitieren können, ohne sich auf Zwischenhändler zu verlassen, die den größten Teil der Gewinne übernehmen“. Ein gutes Konzept, um sicherzustellen, wie auch die Frage, was die Dokumenten-Tag-Manager daraus konstruieren.

Von TopShot zu Topps

Musik könnte sich möglicherweise als der einsame wichtigste Chauffeur herausstellen, um NFTs direkt in den Mainstream zu pressen – aber Sportstars nehmen NFTs ebenfalls massenhaft an.

Natürlich können wir nicht über die Kreuzung von Blockchain und sportlicher Aktivität hinausgehen, ohne auf NBA Top Shot zu verweisen, das Basketball-Kartenhandels-Videospiel, das seinen Entwickler Dapper Labs tatsächlich in eine Multi-Milliarden-Dollar-Firma verwandelt hat. Top Shot bietet NBA-Fans die Möglichkeit, offiziell lizenzierte Videoclip-Highlights legendärer Minuten wie Lebrons beidhändiger umgekehrter Windmühlenknall gegen die Houston Rockets im vergangenen Februar zu erwerben, anzubieten und zu handeln – 219,000 US-Dollar ist die günstigste Frage, FYI. Damit Sie nicht denken, dass sich der Handel auf einen Kern von Anhängern konzentriert, hat Top Shot tatsächlich über 13 Millionen Käufe gefördert und dabei über eine Million Personen aufgenommen.

d10ef7219f8a5dd2f5261381c15c4586 - Prominente lieben NFTs im großen Stil - 11

Unnötig zu erwähnen, dass diese Formel bei verschiedenen anderen sportlichen Aktivitäten, bestehend aus Baseball (Topps MLB), Fußball (Sorare, Socios) sowie Elektroautorennen (F1 Delta Time), dupliziert wird. ONE Championship, die größte kombinierte Kampfstile (MMA)-Promo in Asien, hat kürzlich ebenfalls angekündigt, dass sie sicherlich einen Markt auf der Theta-Blockchain mit NFTs eröffnen werden, die einen einzigartigen Zugang zu realen Vorteilen wie Backstage-Pässen, Ringsitzen sowie verschiedene andere individualisierte Follower-Erfahrungen. Sowohl Einzelathleten als auch Damen aktivieren ihre Follower-Basen ebenfalls mit einzigartigen NFT-Abnahmen, wobei der Schwergewichts-Champion Tyson Fury einen einzigartigen Token für einfach nur ungern von einer Million Dollar vermarktet. Der Käufer erhielt ebenfalls eine physische Bemalung des Kunstwerks, autorisierte Boxhandbekleidungshüllen sowie einen individuellen Videoclip vom selbsternannten Gypsy King.

Related: Fan-Symbole: Daytrading Ihrer bevorzugten Sportgruppe

Es ist ganz natürlich, sich zu fragen, wo wir von hier aus gehen. Wird die NFT-Blase platzen und sowohl Anhänger als auch Kapitalisten einen Haufen elektronischer Antiquitäten in den Händen halten? Oder werden wir zusätzliche fantasievolle Nutzungsfälle sehen, bei denen NFTs Followern alle möglichen großartigen Vorteile genehmigen?

Mitch Liu ist Gründer und CEO von Theta Labs. Im Jahr 2010 war Liu Mitbegründer von Gameview Studios, einem der frühesten kostenlosen Workshops für mobile Videospiele, die für sein Videospiel-Franchise-Geschäft Tap Fish mit fast 100 Millionen Downloads am besten bekannt sind. Das Unternehmen wurde 6 Monate nach dem Start von DeNA, einem führenden japanischen Unternehmen für mobile PC-Spiele, übernommen. Zuvor war er 2007 Mitbegründer von Tapjoy, einem führenden Unternehmen im Bereich des Marketings für mobile Videoclips, und baute das Unternehmen auf ein Einkommen von 100 Millionen US-Dollar aus. Er hat einen BS in Informatik sowie Ingenieurwissenschaften vom MIT sowie einen MBA von der Stanford Graduate School of Business.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar