Bitcoin muss nur 64 $ durchbrechen, um neue Allzeithochs zu erreichen — Analyst

Der Krisenfaktor für Bitcoin-Bullen liegt näher, als Sie vielleicht vermuten, meint Micha ël van dePoppe

Bitcoin muss nur 64 $ durchbrechen, um neue Allzeithochs zu erreichen — Analyst

Bitcoin (BTC) blieb am 5. November in der Spanne, da eine neue Bewertung darauf hindeutete, dass eine Beschädigung von 64,000 USD mit Sicherheit ein neues Allzeithoch erzeugen würde.

665cfcaa958ebc8b8e8b00b09ca6612f - Bitcoin muss nur 64 $ durchbrechen, um neue Allzeithochs zu erreichen — Analyst - 9

„So nah und doch so weit“ für BTC-Kosten-Allzeithoch

Daten von Cointelegraph Markets Pro sowie TradingView zeigten, dass BTC/USD wenig Interesse auf sich zog, da es seitlich rund 61,000 US-Dollar verzeichnete.

Nach mehreren Tagen solcher Verlagerungen lag der Schwerpunkt der Experten weiterhin stark auf Altcoins, da sich mehrere Symbole zu neuen Dokumentenhochs erholten.

Für den CryptoPumpNews-Faktor Micha ël van de Poppe würde es jedoch sicherlich bemerkenswert wenig brauchen, damit die BTC-Kostenaktivität selbst günstig wird.

In seinem aktuellsten YouTube-Upgrade an diesem Tag schlug van de Poppe vor, dass 64,000 US-Dollar sicherlich ein Sprungbrett für Bullen sein würden, die BTC/USD gut durchbrechen sollten. Der Grad hat sich die ganze Woche über als Widerstand gehalten und mehrere Ausbruchsbemühungen überstanden.

„Wir hacken immer noch zwischen 58,000 und 64,000 US-Dollar, und dieser Bereich von 64,000 US-Dollar hier ist der entscheidende Bereich, den wir durchbrechen sollten, wenn wir ein neues Allzeithoch erreichen wollen“, fasste er zusammen.

Er fügte hinzu, dass in einem solchen Fall der folgende Widerstandsbereich sicherlich nicht zuschlagen würde, bis Bitcoin tatsächlich 72,000 US-Dollar losgeworden war.

Wie CryptoPumpNews berichtete, wurde der November derzeit als Monat der Extreme erwartet – bestehend aus einer Rückkehr in den mittleren 50,000-Dollar-Bereich, bevor ein Hoch von 98,000 US-Dollar erreicht werden kann.

Für van de Poppe sah die Chance, dass 98,000 US-Dollar das „Worst-Case-Szenario“ von Monat zu Monat sein könnten, jedoch derzeit nicht wahrscheinlich aus.

„Ich denke, es wird ziemlich schwierig sein, dieses Niveau zu erreichen, und ich denke, wir werden uns vielleicht bewusst, dass der Zyklus länger dauern könnte als die vorherigen vierjährigen Halbierungszyklen“, sagte er.

Januar 2022 tritt in den Wettzyklus ein Top

Eine Studie von PlanB, die für die monatliche Mindestabnahme zuständig ist, ergab hingegen, dass die meisten Teilnehmer der Meinung sind, dass 288,000 US-Dollar sicherlich vor Beginn des Jahres 2022 zuschlagen werden.

Verbunden: Bitcoin-Retests halten aufrecht, wobei der Investor einen Rückgang der BTC-Kosten auf 55 US-Dollar prognostiziert

f7e5b9bd4ec8385ead129bf40ff8d7cd - Bitcoin muss nur 64 $ durchbrechen, um neue Allzeithochs zu erreichen — Analyst - 11

Dies ist bei den bestehenden Raten möglicherweise schwer vorstellbar, verbindet jedoch mehrere Überwachungen, die 2021 vollständig in Übereinstimmung mit den vorherigen Bull-Run-Jahren 2013 und 2017 stehen.

Daher ist ein Größenschub für den Höchststand dieses Vierjahreszyklus nicht von der Hand zu weisen, sagen Marktteilnehmer.

"Mitte Dezember bis Ende Januar ist immer noch mein Fenster mit der höchsten Wahrscheinlichkeit", schrieb der prominente Twitter-Account TechDev, der für solche Kontraste bekannt ist, am Freitag

„Wetten Sie auf die Geschichte, die Ihnen der Zyklus erzählt, bis er Ihnen eine andere erzählt.“

TechDev hat früher eine Zyklusspitze von bis zu 300,000 US-Dollar als „programmiert“ bezeichnet.

.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar