Binance-Krypto-Auszahlungen kehren nach dem Systemrückstand zum Normalzustand zurück

Das Unternehmen gab am frühen Montagmorgen einen Stopp der Abhebungsaufgabe über den Twitter-Account der Behörden bekannt, der einfach über 2 Stunden dauerte.

Binance-Krypto-Auszahlungen kehren nach dem Systemrückstand zum Normalzustand zurück

Die große Kryptowährungsbörse Binance gab am frühen Montagmorgen die Aussetzung aller Kaufabhebungen auf ihrem System aufgrund eines „großen Rückstands“ an Informationen bekannt. CHIEF EXECUTIVE OFFICER, Changpeng Zhao, garantierte allen Kunden, dass die Gelder sicher waren, bevor die Leistung wiederhergestellt wurde.

Das System teilte diese Erklärung auf der Twitter-Webseite ihrer Behörden mit einer Zeichenfolge, in der Folgendes erwähnt wurde:

Nach dem vorläufigen Abzug informierte Binance die Kunden darüber, dass die Abhebungsaufgabe tatsächlich zurückgekehrt war, drehte diese Aktivität jedoch nur 20 Minuten später um. Das Unternehmen entschuldigte sich bei seiner internationalen Verbraucherbasis für die Probleme und teilte auch mit, dass alle weiteren Updates sicherlich in der Zeichenfolge enthüllt werden.

In dem Tweet, der tatsächlich praktisch 4,500 Sorten und auch 975 Kommentare erhalten hat, haben einige Kunden des Social-Networking-Systems eine leichte Technik zur Legende genommen, indem sie erklärten, dass alle Gelder SAFU sind – ein typischer Ausdruck, der von der Krypto-Nachbarschaft verwendet wird, um zu bedeuten sicheren wirtschaftlichen Besitz, der ursprünglich mit dem Eigentümer von Binance und auch mit CEO Changpeng Zhao oder CZ verbunden war.

Um 9:48 Uhr Eastern Time gab das Unternehmen bekannt, dass „Krypto-Abhebungen wieder aufgenommen wurden“.

Verbunden: Binance reduziert Auszahlungsbeschränkungen, stellt Steuerpflichtdeckungsgerät her

Im vergangenen Jahr hat Binance tatsächlich das eifrige Interesse an der Erweiterung seines Netzwerks geteilt, viele davon eindeutig sein elektronisches Eigentum und auch das dezentrale Anwendungssystem Binance Smart Chain.

Mitte Oktober gab das System die Einführung eines 1-Milliarden-Dollar-Fonds bekannt, um diesen Fortschritt in der ökologischen Gemeinschaft zu durchbrechen, wobei fünfzig Prozent des achtstelligen Betrags für die Förderung der Entwicklung von Aufgaben zur Entwicklung von Metaverse, digitaler Wahrheit und auch von Expertensysteminnovationen verwendet werden einige Web 3.0-Branchen.

Ende Oktober ging Binance Smart Chain über 1.5 Milliarden Deals hinaus, ein ehrenvoller Erfolg, wenn man bedenkt, dass es nur ein Jahr zuvor gestartet wurde.

Jeder Händler, der Kryptowährung an der Binance-Börse handelt, möchte wissen, wie der Wert von Münzen ansteht, um in kurzer Zeit enorme Gewinne zu erzielen.
Dieser Artikel enthält Anweisungen wie Sie herausfinden, wann und welcher Coin an der nächsten „Pump“ teilnimmt. Jeden Tag ist die Community auf Telegrammkanal Crypto Pump Signale für Binance veröffentlicht 1-2 kostenlose Signale über die kommende „Pump“ und berichtet über erfolgreiche „Pumps“, die von den Veranstaltern der VIP-Community erfolgreich abgeschlossen wurden.
Diese Handelssignale helfen, innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf der auf dem Telegrammkanal „Crypto Pump Signals for Binance“ veröffentlichten Coins einen Gewinn von 5 % bis 45 % zu erzielen. Machen Sie mit diesen Handelssignalen bereits Gewinne? Wenn nicht, dann probiere es aus! Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Handel mit Kryptowährungen und möchten den gleichen Gewinn wie VIP-Benutzer des Crypto Pump Signals für Binance-Kanals erzielen.
William Adamson/ Autor des Artikels

Händler mit umfangreicher Erfahrung auf den Devisen- und Kryptowährungsmärkten. Trotz seines jungen Alters ist er bereits in weiten Kreisen als Profi im Bereich Financial Analytics und Trading bekannt, Experte am International Financial Center.

Kryptonachrichten und Pumpsignale für den Handel auf Binance
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar